weather-image
15°

Kein Ende im Gaza-Konflikt in Sicht

0.0
0.0

Tel Aviv (dpa) - Auch fast drei Wochen nach Beginn des blutigen Gaza-Konflikts zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas ist kein Ende abzusehen. Die USA und die Vereinten Nationen machen sich eindringlich für eine humanitäre Feuerpause stark, Israel lehnt vorerst ab. Die palästinensischen Extremisten beschießen weiter Israel. US-Präsident Barack Obama sprach sich im Telefonat mit dem israelischen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu für eine sofortige und bedingungslose humanitäre Feuerpause aus. Sie sei ein «strategisches Gebot».

Anzeige