weather-image
12°

Kein Bundesverdienstkreuz für Tugce

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die nach einem verhängnisvollen Schlag ins Gesicht gestorbene Studentin Tugce wird nicht posthum mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Ihr Tod habe Bundespräsident Joachim Gauck sehr berührt, teilte das Bundespräsidialamt mit. Nach ausführlicher Prüfung seien die sehr engen Voraussetzungen für eine posthume Verleihung aber nicht im erforderlichen Maße erfüllt. Tugce soll vor der Tat zwei Mädchen vor ihrem Angreifer beschützt haben und war deshalb für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen worden.

Anzeige