weather-image
25°

Kauder will parteiübergreifenden Renten-Konsens


Berlin (dpa) - Der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder will im Streit um die künftige Rentenpolitik einen parteiübergreifenden Konsens anstreben. Es sei richtig, in der Rentenpolitik breite Mehrheiten zu schaffen, sagte Kauder der «Bild»-Zeitung. Das Vertrauen in die Rente müsse erhalten bleiben.Zugleich verwahrte sich Kauder gegen alle Versuche, die Grundsicherung im Alter mit «Altersarmut» gleichzusetzen.

Anzeige