weather-image
21°

Kauder: Merkel wird Griechen keine Geschenke mitbringen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Beim Athen-Besuch von Kanzlerin Angela Merkel geht es nach Ansicht von Unionsfraktionschef Volker Kauder nicht um Zugeständnisse beim Reformkurs des verschuldeten Euro-Partners. Der Besuch diene nicht dazu, den Griechen Geschenke mitzubringen, sagte Kauder vor einer CDU-Präsidiumssitzung. Merkel werde morgen darüber sprechen, wie Athen seine Zusagen für die internationalen Hilfen einhalten könne. Die Griechen täten am besten etwas für sich, wenn sie das, was vereinbart worden sei, auch einhielten.

Anzeige