weather-image
-2°

Katalonische Regionalregierung wird wohl heute abgesetzt

0.0
0.0
Krise in Katalonien
Bildtext einblenden
Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont singt im katalanischen Parlament in Barcelona die katalanische Hymne. Foto: Manu Fernandez Foto: dpa

Barcelona (dpa) - Die spanische Regierung will den Konflikt in Katalonien mit der Absetzung der gesamten Regionalregierung beenden. Diese Maßnahme werde wohl heute nach Veröffentlichung im Amtsblatt wirksam, teilte die Zentralregierung mit. Der Ministerrat in Madrid hatte darüber hinaus auch die Auflösung des Parlaments in Barcelona und Neuwahlen am 21. Dezember beschlossen, wie Ministerpräsident Mariano Rajoy mitteilte. Kurz vorher hatte das Regionalparlament in Barcelona für die Gründung eines unabhängigen Staates gestimmt.

Anzeige