weather-image

Karsai kritisiert Vorgehen des Westens in Afghanistan

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Afghanistans Präsident Hamid Karsai hat seine scharfe Kritik am Nato-Militäreinsatz im Land bekräftigt. Dem Anti-Terror-Kampf mangele es an einer nachvollziehbaren Strategie. Der Westen habe nicht die Rückzugsgebiete der Terroristen bekämpft, nicht ihre Trainingscamps, sagte Karsai der »Süddeutschen Zeitung«. Das eigentliche Problem liege im Nachbarland Pakistan und sei nicht angegangen worden. Karsai rief die Taliban auf, die Waffen niederzulegen und sich am politischen Prozess zu beteiligen.


Berlin (dpa) - Afghanistans Präsident Hamid Karsai hat seine scharfe Kritik am Nato-Militäreinsatz im Land bekräftigt. Dem Anti-Terror-Kampf mangele es an einer nachvollziehbaren Strategie. Der Westen habe nicht die Rückzugsgebiete der Terroristen bekämpft, nicht ihre Trainingscamps, sagte Karsai der »Süddeutschen Zeitung«.
Das eigentliche Problem liege im Nachbarland Pakistan und sei nicht angegangen worden. Karsai rief die Taliban auf, die Waffen niederzulegen und sich am politischen Prozess zu beteiligen.

Anzeige