weather-image

Karneval der Kulturen in Berlin beginnt mit Protest

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bei strahlendem Sonnenschein hat am Mittag in Berlin der traditionelle Umzug zum Karneval der Kulturen begonnen. Der erste Wagen schob einen sogenannten Protestbaum mit, auf dem finanzielle Unterstützung für das internationale Multikulti-Fest gefordert wird. Bei der Parade präsentieren sich rund 75 Gruppen mit mehr als 4000 Tänzern, Musikern und anderen Akteuren. Zur Veranstaltung gehört auch ein Straßenfest, das schon am Freitag begonnen hat. Die Organisatoren rechnen insgesamt mit mehr als einer Million Besucher.

Anzeige