weather-image
21°

Kanzlerin: Arbeitsleben muss familienfreundlich werden

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor Spitzenvertretern der Wirtschaft für ein familienfreundlicheres Arbeitsleben geworben. Künftig werde die Bundesregierung einmal im Jahr darüber berichten, wie Familie und Beruf in Einklang zu bringen seien, wie sich Teilzeitangebote entwickelten und wie es um die Kinderbetreuung bestellt sei, kündigte die Kanzlerin an. Auch die steuerliche Abrechnung von haushaltsnahen Dienstleistungen für Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen lasse sich verbessern.

Anzeige