weather-image

Kampagne «Alkohol? Kenn dein Limit» trennt nach Jungen und Mädchen

Berlin (dpa) - Die Jugend-Kampagne «Alkohol? Kenn dein Limit» wird nach drei Jahren mit einer veränderten Strategie und neuen Motiven fortgeführt. Jungen und Mädchen sollen künftig mit spezifischen Plakaten angesprochen werden. Das kündigten Gesundheitsminister Daniel Bahr und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung an. Die Kampagne sei trotz vieler Kritik ein Erfolg und habe zum Rückgang beim Alkoholtrinken der Jugendlichen geführt.

Anzeige