weather-image

Kaiserslautern siegt in Wiesbaden im Elfmeterschießen

0.0
0.0

Wiesbaden (dpa) - Mit einer großen Portion Glück hat der 1. FC Kaiserslautern die erste Hauptrunde im DFB-Pokal überstanden. Der Halbfinalist der Vorsaison setzte sich beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden erst im Elfmeterschießen mit 5:3 durch. Nach 120 Minuten waren keine Treffer gefallen. Held des Tages war Torhüter Tobias Sippel, der einen Strafstoß von Sebastian Mrowca abwehrte.

Anzeige

- Anzeige -