weather-image
13°

Kaiserslautern findet Anschluss - Union büßt beim 0:0 Punkte ein

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Im Kampf um den Relegationsrang drei hat der 1. FC Union zum Jahresauftakt zwei wichtige Punkte eingebüßt. Die Berliner kamen am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen die abstiegsgefährdeten Dynamos aus Dresden nur zu einem 0:0. Der 1. FC Kaiserslautern darf sich dagegen wieder Hoffnungen auf den direkten Aufstieg machen. Im Spitzenspiel setzten sich die Roten Teufel mit 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth durch und verkürzten den Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Franken auf einen Punkt.

Anzeige