weather-image
18°

Kabinett will Weg für Rentenerhöhung freimachen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute den Weg für eine spürbare Erhöhung der Renten zum 1. Juli freimachen. Dazu liegt der Ministerrunde eine Verordnung des Sozialministeriums zur Bestimmung der Rentenwerte vor. Demnach steigen die Bezüge der Rentner um 3,18 Prozent in Westdeutschland und um 3,91 Prozent in Ostdeutschland. Vor allem die Lohnentwicklung ist für die nach einem bestimmten Automatismus berechnete Rentenerhöhung verantwortlich.

Anzeige