weather-image
29°

Kabinett beschließt Bau von 2800 Kilometern Stromautobahnen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat den Weg für den Bau von drei neuen Stromautobahnen quer durch Deutschland freigemacht. Geplant sind neue Trassen von insgesamt 2800 Kilometern Länge, um vor allem Windstrom von Norddeutschland in den Süden zu transportieren. Zudem sollen im bestehenden Höchstspannungsnetz 2900 Kilometer für die schwankende Ökostrom-Einspeisung optimiert werden. Planungs- und Bauzeiten sollen dabei von zehn auf vier Jahre verkürzt werden. Die Kosten werden auf rund zehn Milliarden Euro geschätzt.

Anzeige