weather-image
21°

Kabinett befasst sich mit EU-Assoziierungsabkommen mit Ukraine

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett befasst sich heute mit dem Assoziierungsabkommen der Europäischen Union mit der Ukraine. Der erste, politische Teil des Abkommens soll bei dem am Donnerstag beginnenden EU-Gipfel in Brüssel unterzeichnet werden. Zudem sollen der Ukraine Zollerleichterungen eingeräumt werden. Weiteres Thema ist der geplante Einsatz der Bundeswehr in Somalia. Das Kabinett will über die Entsendung von bis zu 20 Soldaten in eine EU-Ausbildungsmission entscheiden.

Anzeige