weather-image
11°

Juncker: »Werde aufgeklärter Patriot bleiben«»

0.0
0.0

Straßburg (dpa) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat sich angesichts des Erstarkens radikaler Kräfte in Europa aggressivem Patriotismus entgegengestellt. «Ich liebe mein Land, aber ich hasse nicht die anderen Länder», sagte der Luxemburger am Mittwoch nach seiner Rede zur Lage der Europäischen Union im Straßburger EU-Parlament.

Anzeige

»Ich will nicht in dieser Welt der Ablehnung, in dieser Welt des Hasses leben.« Nationaler Patriotismus und europäischer Patriotismus schlössen sich dabei nicht aus, sagte der Kommissionschef. «Ich werde ein Patriot bleiben, aber ein aufgeklärter Patriot.»

In Europa feierten rechtsnationale Kräfte zuletzt einige Erfolge. In Schweden erzielten die rechtspopulistischen Schwedendemokraten bei den Wahlen am Wochenende das beste Ergebnis ihrer Geschichte und kamen auf mehr als 17 Prozent der Stimmen.

Mehr Nachrichten
Einstellungen