weather-image
16°

Juncker reist wegen Brexit-Entscheidung zurück nach Brüssel

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Wegen der Brexit-Abstimmung in London ist EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorzeitig von der Sitzung des Europaparlaments aus Straßburg nach Brüssel zurückgekehrt. Dort werde Juncker die Situation im Zusammenhang mit der Entscheidung des Unterhauses managen, erklärte sein Sprecher Margaritis Schinas. »Es ist wichtig, dass er in den nächsten Stunden in Brüssel zur Verfügung steht und arbeitet.« Das britische Unterhaus soll am Abend über den EU-Austrittsvertrag abstimmen. Erwartet wird, dass das Abkommen keine Mehrheit findet. Auch EU-Ratspräsident Donald Tusk ist in Brüssel.

Anzeige