weather-image
24°

Jay Leno hört als «Tonight Show»-Moderator auf

New York (dpa) - US-Fernsehlegende Jay Leno wird morgen zum letzten Mal die «Tonight Show» moderieren, die erfolgreichste Late-Night-Show der Welt. Der 63-Jährige bescherte seinem Publikum in 22 Jahren viele unvergessliche TV-Momente - sei es der erste Auftritt von Hugh Grant nach dessen Sex-Skandal 1995, oder der erste Talkshow-Auftritt Barack Obamas als Präsident 2009. Als letzten Gast wird Leno Schauspieler Billy Crystal empfangen. Den hatte er auch in seiner allerersten Sendung begrüßt. Lenos Nachfolger wird Jimmy Fallon.

Anzeige