weather-image

Japan und USA fordern Nordkorea zu Gesprächen auf

0.0
0.0

Tokio (dpa) - Die USA und Japan haben Nordkorea aufgefordert, von dem erwarteten Raketenstart abzusehen und an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Nach Gesprächen in Tokio riefen US-Außenminister John Kerry und sein japanischer Amtskollege Fumio Kishida das Regime in Pjöngjang auf, die 2009 ausgesetzten internationalen Verhandlungen über ein Ende seines Atomprogramms mit China, den USA, Südkorea, Japan und Russland wieder aufzunehmen. Nordkorea wies inzwischen ein Gesprächsangebot Südkoreas zur Entschärfung des Konflikts zurück.

Anzeige