weather-image
12°

Israel greift erstmals seit November wieder Ziele in Gaza an

0.0
0.0

Gaza (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat erstmals seit der im November verkündeten Waffenruhe wieder einen Angriff auf den Gazastreifen geflogen. Als Reaktion auf Raketenangriffe militanter Palästinenser seien in der Nacht zwei Terrorziele angegriffen worden, teilte die israelische Armee mit. Nach Angaben von Sanitätern gab es keine Verletzten. Auch am Morgen schlugen zwei aus dem Gazastreifen abgefeuerte Raketen in Israel ein. Eine Salafistengruppe im Gazastreifen bekannte sich zu den jüngsten Raketenangriffen.

Anzeige