weather-image
-3°

Iranische Dissidenten-»Jäger« in Spanien festgenommen

0.0
0.0

Madrid (dpa) - Die Polizei in Spanien hat einen iranischen Spionagering auffliegen lassen, der Dissidenten verfolgt und auch bedroht haben soll. Zwei Männer und eine Frau seien festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Den Erkenntnissen zufolge wurde der Ring mutmaßlich von der iranischen Botschaft in Madrid aus gelenkt. Die Festgenommenen hatten demnach eine Dissidenten-Organisation in Nordspanien infiltriert. Ihre Informationen hätten unter anderem dazu geführt, dass einer der Ausspionierten in der iranischen Botschaft unrechtmäßig festgenommen wurde, hieß es.

Anzeige

- Anzeige -