weather-image

Infektionsverdacht bei Frau in Berliner Jobcenter

0.0
0.0

Berlin (dpa) - In einem Jobcenter in Berlin-Pankow hat eine Frau mit Symptomen einer ansteckenden Krankheit für Unruhe gesorgt. Mehrere Medien berichteten, dass der Verdacht auf Ebola bestehe. Das bestätigte die Berliner Feuerwehr aber nicht. Ihren Angaben zufolge war ein Amtsarzt unterwegs in das Jobcenter, die Polizei sperrte das Gebäude ab. Was für eine Krankheit die Frau haben könne, sei völlig unklar, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: