weather-image

Immer noch Vermisste nach Tornado-Serie in Texas

0.0
0.0

Washington (dpa) - Nach der Serie heftiger Tornados im US-Staat Texas gibt es nach Polizeiangaben immer noch Vermisste. Die Suche nach möglichen weiteren Todespfern müsse ausgedehnt werden, sagte der Sheriff des Bezirks Hood County, Roger Deeds. Insgesamt wurden nach Angaben des Nationalen Wetterdienstes in der Nacht zum Donnerstag 16 Tornados in der Region gezählt. Sechs Menschen kamen ums Leben, mehr als 100 Einwohner wurden verletzt. Fast 100 Häuser erlitten Schäden. Manche davon wurden dem Erdboden gleichgemacht.

Anzeige