weather-image
28°

ICE rast auf Bahnübergang in Auto und tötet Fahrer

0.0
0.0

Köthen (dpa) - Ein ICE ist in Sachsen-Anhalt auf einem Bahnübergang in ein Auto gerast. Bei dem Unglück in der Nähe von Köthen kam der Autofahrer ums Leben, wie die Polizei in Dessau-Roßlau mitteilte. Die Passagiere des Zuges hätten den ICE verlassen. Zu den Hintergründen des Unfalls liegen noch keine Angaben vor. Nach Informationen der «Mitteldeutschen Zeitung» befanden sich in dem Zug rund 200 Reisende.

Anzeige