weather-image
14°

IAEA verurteilt nordkoreanischen Atomtest

0.0
0.0

Wien (dpa) - Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA hat den nordkoreanischen Atomtest verurteilt. Das sei zutiefst bedauerlich und eine klare Verletzung der Beschlüsse des UN-Sicherheitsrats, sagte IAEA-Chef Yukiya Amano in einer ersten Stellungnahme. Nordkorea habe den neuen Atomtest trotz eindringlicher Warnung der internationalen Gemeinschaft durchgeführt. Die US-Regierung verurteilte den Atomtest scharf. Nordkorea hatte seine Drohung wahr gemacht und einen dritten Atomtest unternommen. Der Atomtest hatte eine Sprengkraft von etwa sechs bis sieben Kilotonnen TNT.

Anzeige