weather-image
21°

Hunderte in Frankreich in Autos eingeschneit

0.0
0.0

Paris (dpa) - Die Rückkehr des Winters hat zahlreiche Autofahrer im Nordwesten Frankreichs in ihren Fahrzeugen überrascht. Mehrere hundert Menschen wurden am Abend auf der Nationalstraße 13 zwischen Saint-Joseph und Cherbourg mit ihren Autos eingeschneit. Die Präfektur appelliert über ihre Facebook-Seite an Bewohner, den »Schiffbrüchigen der Straße« Hilfe zukommen zu lassen. Auf der Seite ist von bis zu 800 Betroffenen die Rede. Nach Medienberichten waren etwa 200 bis 300 Menschen in ihren Fahrzeugen eingeschneit. Viele Autofahrer brachten sich in Gebäuden in Sicherheit.

Anzeige