weather-image
13°

Hunderte bei Trauerfeier für Diren in Hamburg

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Eine Woche nach dem Tod des Hamburger Gastschülers Diren in den USA haben Freunde und Verwandte bei einer großen Trauerfeier des 17-Jährigen gedacht. Mehr als 500 Menschen versammelten sich vor einer Moschee im Stadtteil Altona um den . Der Schüler soll morgen in Bodrum im Südwesten der Türkei beigesetzt werden. Der 17-Jährige war vor einer Woche im amerikanischen Missoula im Bundesstaat Montana in der Garage eines Fremden erschossen worden. Der Hausbewohner hatte eine Falle für mögliche Einbrecher aufgebaut.

Anzeige