weather-image
29°

Humanitäre Lage in Syrien verschärft - Jolie bei Flüchtlingen

0.0
0.0

Genf (dpa) - Hollywoodstar Angelina Jolie setzt sich für Opfer des syrischen Bürgerkrieges ein. Die politisch engagierte Oscar-Preisträgerin kam in Jordanien mit syrischen Flüchtlingsfamilien zusammen. Jolie wolle Solidarität mit den Notleidenden zeigen und auf deren Lage aufmerksam machen, hieß es vom Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen. Seit Freitag stieg die Zahl syrischer Flüchtlinge in benachbarten Ländern erneut um mehrere Tausend auf inzwischen rund 253 100 an.

Anzeige