weather-image
18°

Hotel-Baustellen bereiten IOC und Organisationskomitee Sorgen

Sotschi (dpa) - Hotel-Baustellen und verdreckte Zimmer haben fünf Tage vor der Eröffnungsfeier der Sotschi-Spiele für Aufregung im IOC und bei den russischen Olympia-Machern gesorgt. Nur sechs von neun Medienhotels in der Bergregion Krasnaja Poljana seien voll funktionsfähig, räumte das Organisationskomitee SOCOG ein, die Athleten-Unterkünfte seien davon nicht betroffen. Es werde mit Nachdruck an einer zeitnahen Verbesserung der Situation gearbeitet, sagte SOCOG-Chef Dmitri Tschernyschenko.

Anzeige