weather-image
18°

Hollande: Frankreich beteiligt sich an Luftangriffen auf Terrormiliz

0.0
0.0

Paris (dpa) - Frankreich beteiligt sich mit eigenen Kampfjets an den US-geführten Luftangriffen gegen die Terrormiliz IS im Irak. Diese Entscheidung teilte Staatspräsident François Hollande jetzt in Paris mit. Hollande sagte auf einer Pressekonferenz in Paris, Frankreich werde keine Bodentruppen entsenden. Er stellte gleichzeitig klar, dass es sich um ein militärisches Engagement allein im Irak handeln werde und nicht in Syrien. Die USA hatten erstmals vor sechs Wochen Stellungen des Islamsichen Staats im Irak aus der Luft bombardiert.

Anzeige