weather-image
26°

Höhepunkt im Straßenkarneval: Rosenmontagszüge am Start

Köln (dpa) - Zum Höhepunkt des Straßenkarnevals müssen sich die Mächtigen warm anziehen: Die großen Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf und Mainz nehmen wieder die Politik aufs Korn - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Allein in Köln werden mehr als eine Million Jecken erwartet. Unter dem Motto «Mer Kölsche danze us der Rieh» («Wir Kölner tanzen aus der Reihe») soll sich der bunte Zug mit rund 100 Wagen und mehr als 10 000 Teilnehmern um 10.00 Uhr in Gang setzen. Auf die Kostümierten am Straßenrand werden rund 300 Tonnen Süßigkeiten herabregnen.

Anzeige