weather-image
-2°

Hochwasser: Elbepegel steigt - Rekordstand der Saale - Evakuierungen

0.0
0.0

Dresden (dpa) - Viele Menschen blicken mit Sorge auf die Elbe. Der Pegelstand des Flusses steigt und steigt. Ein Gefahrenpunkt ist Dresden: Dort müssen Hunderte Menschen ihre Häuser verlassen. In Bayern und Thüringen dagegen stabilisiert sich die Hochwasserlage allmählich. In Halle in Sachsen-Anhalt erreichte die Saale den höchsten Stand seit 400 Jahren, wie ein Sprecher des Krisenstabs sagte. Wegen des erwarteten Rekordhochwassers der Elbe herrschte im niedersächsischen Landkreis Lüchow-Dannenberg Katastrophenalarm.

Anzeige