weather-image

Hochrechnung: FPÖ-Kandidat gewinnt Präsidentenwahl in Österreich

0.0
0.0

Wien (dpa) - Der Rechtspopulist Norbert Hofer hat nach ersten Hochrechnungen die Bundespräsidentenwahl in Österreich äußerst knapp gewonnen. Der 45-jährige Kandidat der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) kommt laut einer Hochrechnung des ORF auf rund 50,2 Prozent, der von den Grünen unterstützte Alexander Van der Bellen auf 49,8 Prozent.

Anzeige