weather-image

Historische Enzyklika zweier Päpste

0.0
0.0

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat seine erste Enzyklika veröffentlicht und kurze Zeit später die Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. beschlossen. Die historische Enzyklika »Lumen Fidei« - zu deutsch »Licht des Glaubens« - ist ein gemeinsames Werk von Franziskus und seinem Vorgänger Benedikt XVI. Erstmals in der Geschichte der katholischen Kirche haben zwei Päpste ein solches Werk gemeinsam vollendet. Franziskus und Benedikt befassen sich auf gut 80 Seiten mit der Bedeutung des Glaubens.

Anzeige

- Anzeige -