weather-image
11°

Hisbollah: Schmähvideo will Christen und Muslimen auseinanderbringen

0.0
0.0

Beirut (dpa) - Der Führer der radikalen libanesischen Schiiten-Bewegung Hisbollah, Hassan Nasrallah, sieht in dem Schmähvideo aus den USA einen Versuch, Unfrieden zwischen Christen und Muslimen in der Nahostregion zu stiften. In einer Fernsehrede sagte er, die US-Regierung nutze die Redefreiheit als Rechtfertigung für die Ausstrahlung des Films. Die Hisbollah hat für heute zu einer großen Demonstration gegen den Film aufgerufen. Das Hassvideo hatte in muslimischen Ländern antiwestliche Massenproteste entfacht. Bei Unruhen war am Freitag im Norden des Libanon ein Mensch umgekommen.

Anzeige