weather-image
21°

Heimkehr mit Hindernissen: Landung von drei Raumfahrern verschoben

0.0
0.0

Moskau (dpa) - Schneeregen in der kasachischen Steppe zwingt drei Raumfahrer zu Überstunden im All. Sie können von der der Internationalen Raumstation ISS erst morgen und damit einen Tag später als geplant zurückkehren. Das Wetter in Zentralasien bessere sich zusehends, der neue Termin sei nicht gefährdet, sagte Raumfahrtexperte Sergej Krikaljow. Die Raumfahrer hatten bereits das Abkoppeln vorbereitet, als das Manöver gestoppt wurde.

Anzeige