weather-image

Harter Poker um Zypern-Rettung

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Die Euro-Länder wollen Zypern mit einem raschen Kompromiss vor der drohenden Staatspleite retten. Die Finanzminister der Eurogruppe verhandeln nach dem EU-Gipfel in Brüssel unter Hochdruck über einen Kompromiss. Der politische Wille sei da, betonte der luxemburgische Ressortchef Luc Frieden. Es gehe um die gesamte Stabilität der Euro-Zone. Die Eurostaaten wollen die Hilfe strikt begrenzen - es soll um rund zehn Milliarden Euro gehen. Im Mai droht die Staatspleite, wenn keine Rettung kommt.

Anzeige

- Anzeige -