weather-image
12°

Hamburger SV bestreitet erstes Relegationsspiel gegen Karlsruher SC

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV startet heute mit dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC in den Kampf um den letzten freien Platz in der Fußball-Bundesliga. In der ausverkauften Hamburger Arena wollen sich die Hanseaten in der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten KSC eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Montag verschaffen. In der vergangenen Saison hatte sich der HSV in der Relegation dank des Auswärtstores von Pierre-Michel Lasogga knapp gegen die SpVgg Greuther Fürth durchgesetzt.

Anzeige