weather-image
25°

Hamburger Schüler Diren in der Türkei beerdigt

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Der in den USA erschossene Hamburger Schüler Diren ist im türkischen Bodrum beerdigt worden. Zu der Bestattung seien etwa 70 Familienangehörige und Freunde angereist, sagte eine Sprecherin der Familie. Auch deutsche Diplomaten in Ankara trauerten um den Jungen. Der 17-Jährige war vor acht Tagen in Missoula im US-Bundesstaat Montana in der Garage eines 29-Jährigen erschossen worden. Der Hausbewohner hatte in der Garage eine Falle für Einbrecher aufgebaut. Was Diren in der Garage suchte, ist unklar.

Anzeige