weather-image
17°

Hamas erklärt nach erster Weigerung doch 24-stündige Waffenruhe

0.0
0.0

Gaza (dpa) - Die im Gazastreifen herrschende Hamas will jetzt doch eine 24-stündige humanitäre Waffenruhe einhalten. Von 13.00 Uhr deutscher Zeit an wollten die verschiedenen palästinensischen Fraktionen ihre Angriffe stoppen, sagte ein Hamas-Sprecher. Eine israelische Armeesprecherin sagte, die politische Führung Israels müsse nun über das weitere Vorgehen entscheiden. Am Morgen hatten militante Palästinenser erneut Raketen auf israelische Ortschaften geschossen. Daraufhin nahm auch die israelische Armee ihre Angriffe trotz einer zuvor akzeptierten Feuerpause wieder auf.

Anzeige