weather-image
27°

Haftstrafe für Berlusconi - Berufung erwartet

Mailand (dpa) - Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi ist zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt worden. In dem Prozess in Mailand ging es um die Veröffentlichung vertraulicher Telefongespräche. Das Urteil trifft Berlusconi und sein Mitte-Rechts-Bündnis mitten im politischen Poker um die Bildung einer neuen Regierung. Dass Berlusconi ins Gefängnis muss, ist vorerst nicht zu erwarten. Er wird wahrscheinlich Berufung einlegen. Noch im März werden zwei weitere Berlusconi-Prozesse zu Ende gehen.

Anzeige