weather-image

Haftbefehl gegen Geiselnehmer von Ingolstadt erlassen

Ingolstadt (dpa) - Der Geiselnehmer von Ingolstadt kommt in Untersuchungshaft. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen den wegen Stalkings vorbestraften Mann, der wegen seiner Schussverletzungen noch im Krankenhaus liegt. Der 24-Jährige soll möglichst schnell in ein Gefängnis verlegt werden. Er hatte gestern fast neun Stunden lang mehrere Geiseln in seiner Gewalt. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei beendete die Geiselnahme am Abend. Der Täter wurde angeschossen. Die Geiseln blieben unverletzt.

Ingolstadt (dpa) - Der Geiselnehmer von Ingolstadt kommt in Untersuchungshaft. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen den
wegen Stalkings vorbestraften Mann, der wegen seiner Schussverletzungen noch im Krankenhaus liegt. Der 24-Jährige soll möglichst schnell in ein Gefängnis verlegt werden. Er hatte gestern fast neun Stunden lang mehrere Geiseln in seiner Gewalt. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei beendete die Geiselnahme am Abend. Der Täter wurde angeschossen. Die Geiseln blieben unverletzt.

Anzeige