weather-image
26°

Gruppe junger Männer soll Schülerinnen vergewaltigt haben

Essen (dpa) - Eine Gruppe junger Männer soll im Ruhrgebiet mehrere minderjährige Schülerinnen vergewaltigt haben. Drei Verdächtige im Alter von 19 bis 23 Jahren sitzen in Untersuchungshaft. Nach einem 18-Jährigen wird gefahndet. Gegen einen 16-Jährigen wird ebenfalls ermittelt - wegen seines jungen Alters muss er aber nicht in U-Haft. Bei den bisher bekannten drei Opfern handelt es sich um 16 Jahre alte Mädchen. Die mutmaßlichen Täter sollen über soziale Netzwerke oder Bekannte Kontakt zu ihnen aufgenommen haben.

Anzeige