Grüner Kuhn neuer OB in Stuttgart - Schwere Schlappe für CDU

Stuttgart (dpa) - Fritz Kuhn wird der erste grüne Oberbürgermeister einer Landeshauptstadt: Der Bundestagsabgeordnete gewann die OB-Wahl in Stuttgart im zweiten Durchgang klar mit 52,9 der Stimmen. Kuhns schärfster Konkurrent, der parteilose Unternehmer Sebastian Turner, der von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützt wurde, kam nur auf 45,3 Prozent. Für die Christdemokraten ist das eine weitere herbe Niederlage. Die CDU stellte fast 40 Jahre lang den Rathauschef in der sechstgrößten Stadt Deutschlands.

Anzeige