weather-image
24°

Grüne werfen Seehofer «Chaosdiktatur» vor

1.0
1.0

Landshut (dpa) - Der Politische Aschermittwoch hat mit einem harten Schlagabtausch der Parteien begonnen. Die Spitzenkandidatin der Grünen für die bayerische Landtagswahl, Margarete Bause, warf Ministerpräsident Horst Seehofer eine «Chaosdiktatur» vor. Die CSU habe nichts zu bieten als «die dumpfe Einfalt eines Dobrindt oder die Schmutzeleien eines Söder», sagte Bause in Landshut. Beim Treffen der CSU in Passau zogen Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und der CSU-Ehrenchef Edmund Stoiber unter Jubel in die Dreiländerhalle ein. Bei der SPD tritt unter anderem Kanzlerkandidat Peer Steinbrück auf.

Anzeige