weather-image
28°

Grüne warnen vor neuen Problemen beim Hauptstadtflughafen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Den Verantwortlichen des Hauptstadtflughafens droht möglicherweise neuer Ärger. Der Grünen-Verkehrsexperte Anton Hofreiter rechnet mit Gegenwind aus Brüssel, weil zusätzliche Finanzspritzen von der EU genehmigt werden müssten. Er befürchte, dass die Wettbewerbskommission ihre Zustimmung an Bedingungen knüpfen wird, sagte der Vorsitzende des Bundestagsverkehrsausschusses der «Berliner Morgenpost». So könnte die EU nach Hofreiters Einschätzung eine Zwangsprivatisierung des Airports anordnen.

Anzeige