weather-image
-3°

Grüne Spitzenpolitiker kritisieren Asyl-Kompromiss

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Spitzenpolitiker der Grünen haben den unter Mitwirkung des Grünen-Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann getroffenen Bundesrats-Beschluss zum Asylrecht scharf kritisiert. Sie halte die Entscheidung für falsch, sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Auch die Grünen-Bundesvorsitzende Simone Peter distanzierte sich von Kretschmann. Die Einstufung von Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien als sichere Herkunftsstaaten helfe weder den Flüchtlingen noch den Kommunen, sondern beschneide das Grundrecht auf Asyl.

Anzeige

- Anzeige -