weather-image
13°

Grüne richten sich auf schwere Zeiten in der Opposition ein

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Grünen beenden heute ihren Parteitag in Berlin. Unter anderem soll über die Europapolitik diskutiert werden. Gestern hatte die Partei ihre Führung neu bestimmt, um als kleinste Oppositionspartei gegen eine große Koalition bestehen zu können. Die saarländische Politikerin Simone Peter folgt der langjährigen Parteichefin Claudia Roth nach. Cem Özdemir wurde als Vorsitzender bestätigt. Außerdem wurde ein neuer Parteirat gewählt, in dem die Vertreter der Grünen in Landesregierungen nun mehr Einfluss haben.


Berlin (dpa) - Die Grünen beenden heute ihren Parteitag in Berlin. Unter anderem soll über die Europapolitik diskutiert werden. Gestern hatte die Partei ihre Führung neu bestimmt, um als kleinste
Oppositionspartei gegen eine große Koalition bestehen zu können.
Die saarländische Politikerin Simone Peter folgt der langjährigen Parteichefin Claudia Roth nach. Cem Özdemir wurde als Vorsitzender bestätigt. Außerdem wurde ein neuer Parteirat gewählt, in dem die
Vertreter der Grünen in Landesregierungen nun mehr Einfluss haben.

Anzeige