weather-image

Grüne klagen über schlechte Internet-Qualität in ICE-Zügen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag beklagen zu schlechte Internet-Verbindungen in Fernzügen der Deutschen Bahn. Noch immer seien nicht alle ICE-Züge mit WLAN ausgestattet. Aber selbst dort, wo es Hotspots gebe, sei nicht gewährleistet, dass man das Internet tatsächlich nutzen könne, stellte die Fraktionssprecherin für digitale Infrastruktur, Tabea Rößner, heute fest. Seit Mitte Dezember können Bahnkunden der 1. Klasse kostenlos WLAN nutzen. Um die Funktechnik entlang der Bahnstrecken kümmert sich die Deutsche Telekom. Das hohe Tempo des Zuges bereitet technische Probleme.

Anzeige