weather-image
26°

Grüne beraten über Europawahlprogramm und wählen Spitzenkandidaten

0.0
0.0

Dresden (dpa) - Mit der Debatte über das Europawahlprogramm haben  die Grünen in Dresden ihren Parteitag fortgesetzt. Eine kontroverse Debatte wird über das geplante Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA erwartet. Spannend wird es am Nachmittag. Dann werden die Spitzenkandidaten für die Europawahl im Mai gewählt. Dabei tritt die Europaabgeordnete und Vertreterin der Grünen Jugend, Ska Keller, in einer Kampfabstimmung gegen die langjährige Gorleben-Aktivistin und Chefin der Grünen-Fraktion im Europaparlament, Rebecca Harms, an.

Anzeige