weather-image

Grüne auf neuem Kurs: Öffnung nach allen Seiten

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen nicht länger allein auf die Zusammenarbeit mit der SPD setzen. Die Partei will sich für neue Machtoptionen in alle Richtungen öffnen. Für Rot-Grün habe es bei der Bundestagswahl zum dritten Mal nicht gereicht, nun müssten andere Optionen möglich sein, »sei es Rot-Grün-Rot oder Schwarz-Grün«, so der Beschluss des Grünen-Parteitags in Berlin. Den Antrag zur Neuausrichtung fassten die 800 Delegierten mit großer Mehrheit. Am Nachmittag soll über den Parteivorstand und -rat entscheiden werden.

Anzeige